meinFrankfurt: Kasematten

Kasematten Die 1628 errichteten Kasematten, eine ausgedehnte unterirdische Galerie, sind in einer Länge von 40m begehbar. Carsten Wenzel erläutert die Ausgrabungsstätte, die sich im Besitz der Waisenhaus-Stiftung befindet. Bleichstraße, nahe Friedberger Tor Hans-Peter Brill … Weiterlesen

meinFrankfurt: P&R

P&R für Frankfurt am Main 370.000 Pendler täglich machen Frankfurt am Main zur deutschen Pendlerhochburg. Die meisten kommen mit dem Auto und machen die 700.000 Einwohner-Stadt tagsüber zur Millionenstadt. Frankfurt braucht dringend ein durchdachtes P&R-Konzept. 1.) Rastplatz Taunusblick (A5) 2.) … Weiterlesen

meinFrankfurt: A66 Speed-Limits

A66 Speed-Limits Die wechselnden Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der A66 sind vor allem für die Anwohner ein ständiges Ärgernis. Sie haben keine Lärmschutzwände. Variierende Limits verführen Fahrer, gerade auch nachts, zu Beschleunigungen und stören so die Nachtruhe der Anwohner. Route: aus Wiesbaden … Weiterlesen

meinFrankfurt: Mainufer Höchst

Mainufer Höchst Das Mainufer in Höchst, erst 2006 für Millionen Euro renoviert, ist unterspült und deshalb abgesperrt. Das Höchster Schlossfest ist massiv gefährdet. Mainufer abgesperrt, Stadtrat Markus Frank (CDU): Kaimauern über 100 Jahre alt, Sonar und Taucher: Ufer unterspült, deshalb … Weiterlesen

meinFrankfurt: Eiserner Steg

Eiserner Steg Der Eiserne Steg ist eine im Jahre 1868 erbaute 170m lange Fußgängerbrücke in Frankfurt am Main, die den Römerberg (hippdebach) mit dem Stadtteil Sachsenhausen (drippdebach) verbindet. Baukosten: 120.000 Gulden Omnia vincet amor – die Liebe besiegt alles – … Weiterlesen

meinFrankfurt: Waldspielpark Louisa

Waldspielpark Louisa Der Park Louisa liegt im Frankfurter Stadtwald an der Mörfelder Landstraße: Wasserspiele (Wassersprühfeld und Planschbecken), Rutsche, Liegewiese, Sitzbänke, Rundweg durch den Park, Holzburg. Waldspielpark mit Josef-Buchmann-Spielbereich, vormals Bethmann’scher Lustgarten Sachsenhausen/Niederrad: Mörfelder Landstraße Hans-Peter Brill   … Weiterlesen

meinFrankfurt: Twitterview

Twitterview Ein Interview von Martin Kaul (Redakteur taz) via Twitter mit dem Medienteam der Polizei (Polizei_ffm). 1.500 Demonstrationen jährlich – jeweils von der Polizei begleitet. Bei Gegendemonstrationen oder befürchteten Ausschreitungen kommen Kommunikatoren hinzu. Munterste Polizeibehörde Deutschlands ist im Interview zu … Weiterlesen